Manchester Now

Discover what’s happening right now.


Entdecken Sie die wunderschöne Landschaft von Tatton Park

Tatton Park liegt 30 Minuten vom Stadtzentrum Manchesters entfernt und gilt als eines der besterhaltenen historischen Anwesen Großbritanniens; auf dem Gelände finden sich Spuren von steinzeitlichen Jägern und bronzezeitlichem Ackerbau.

Das Anwesen wurde 1598 von der Familie Egerton erworben und befand sich in ihrem Besitz, bis es 1958 vom National Trust (Nationale Organisation zum Schutz des Kulturerbes) gekauft wurde.

Jedes Jahr kommen 800.000 Besucher nach Tatton. Der 400 Hektar große Park bietet den perfekten Hintergrund für die zahlreichen angebotenen Aktivitäten. Der Höhepunkt ist das atemberaubende Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, das inmitten von preisgekrönten, 20 Hektar großen Gärten steht. Der Bauernhof ist das perfekte Ziel für einen Familienausflug, und die faszinierende Tudor Old Hall ist für sich bereits einen Besuch wert. In den Stallhöfen warten Einkaufs- und Speisemöglichkeiten auf die Gäste.

Das Herrenhaus

Bei einer Besichtigung können Sie die prachtvollen Möbel und Gemälde des eleganten Herrenhauses bestaunen und dem Gesindehaus einen Besuch abstatten, um mehr über die Geschichten der Menschen zu erfahren, die hier lebten und arbeiteten.

Der Park

Erkunden Sie den natürlichen Lebensraum der Rotwildherden, die sich frei in der 400 Hektar großen Parklandschaft bewegen. Besucher können verschiedene Wanderungen und einen Spaziergang auf dem Naturpfad genießen oder das Anwesen mit dem Fahrrad erkunden. Zu den anderen angebotenen Aktivitäten zählen Reiten, Angeln, Segeln und Vogelbeobachtung.

The Gardener's Cottage

Die urigen Teestuben sind der perfekte Ort für einen traditionellen Nachmittagstee oder ein Mittagessen.

Die Gärten

Der über 100 Jahre alte Japanische Garten ist der vermutlich bekannteste Bereich. Auch der Italienische Garten und der Tower Garden sind einen Ausflug wert, und dasselbe gilt für den Formschnittgarten, den Rosengarten und den Irrgarten.

Der Bauernhof

Der Bauernhof ist ein malerischer Ort des ländlichen Lebens, an dem die Zeit seit den 1930er Jahren stillzustehen scheint. Hier werden auch heute noch traditionelle Zuchttiere gehalten: Besucher können die Ziegen und Hennen füttern und die Schweine und Esel kennenlernen.

Weitere Informationen finden Sie auf tattonpark.org.uk

Foursquare comments