Manchester Now

Discover what’s happening right now.


Die fünf besten Adressen für Nachtleben

In jedem Viertel von Manchester können Sie abends etwas anderes erleben.

1.

Northern Quarter

Dieses kreative Viertel ist abends eine beliebte Adresse mit einer großen Auswahl an traditionellen Pubs, originellen unabhängigen Bars, Veranstaltungsorten für Livemusik und coolen Nachtclubs. Zu den beliebtesten Zielen gehören das Common, das Cord und das Trof. Unabhängig von Ihrem Musikgeschmack können Sie im Mint Lounge, Blackdog Ballroom oder Moho die ganze Nacht durchtanzen. Im Night & Day und im Roadhouse hören Sie die angesagtesten Bands mit den Hits von morgen. Ebenso finden in der Gegend das ganze Jahr über die verschiedensten Musikfestivals statt – informieren Sie sich vor dem Buchen.

2.

Deansgate Locks

In den Bogengängen der Locks finden Sie Cocktails in der Baa Bar, die aktuellsten DJs und Livemusik im Revolution und Witze ohne Ende in Manchesters eigenem Comedy Store. Deansgate selbst ist eine lange Verbindung zwischen dem Norden und Süden von Manchester. Im Hilton Deansgate am südlichen Ende können Sie in der Bar Cloud 23 bei einem Cocktail einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt genießen.

3.

Castlefield

Diese malerische Gegend am Kanal bietet eine willkommene Erholung vom geschäftigen Treiben der Stadt. In den wärmeren Monaten laden die Bars und Restaurants zum Dinieren im Freien ein. Hier finden Sie auch das beliebte Wochenendziel Dukes 92 sowie das Barca. Auch im Amphitheater finden Veranstaltungen und Vorführungen im Freien statt. Auf keinen Fall versäumen sollten Sie die unabhängigen Bars Cask, Knott Bar und Atlas sowie die traditionellen Pubs White Lion und Ox.

4.

Printworks

Die älteste Zeitungsdruckerei von Manchester beherbergt heute eines der führenden urbanen Unterhaltungszentren Großbritanniens. Im Printworks finden Sie zahlreiche Bars und Nachtclubs sowie ein IMAX-3D-Kino und verschiedene Restaurants. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich das Hard Rock Café (eines von vier in Großbritannien) mit einem eigenen Bereich für Musik aus Manchester, der in Kürze die gesamte hintere Wand umfassen wird. Ebenfalls einen Besuch wert sind das Pure – ein riesiger Nachtclub mit Platz für 2600 Besucher – und die beliebte Cocktailbar Norwegian Blue.

5.

Gay Village

Manchesters Gay Village im Herzen der Innenstadt besteht aus einer Quadratmeile voller Veranstaltungsorte für Freizeit, Lifestyle und Unterhaltung am Rand eines Kanals. Das Village rund um Canal Street bildet das Zentrum der LGBT-Gemeinschaft und bietet mit seinen Cafés, Restaurants, Bars, Nachtclubs, Wohnungen und Geschäften tagsüber eine ruhige und nachts eine quirlige Atmosphäre. Jedes Wochenende ist die Gegend das Ziel von tausenden Besuchern, die in den zahlreichen bis früh am Morgen geöffneten Clubs etwas für jeden Geschmack finden.